Bill Clinton: Die beste Rede seines Lebens! So geht Wahlkampf!

Einen Tag nach der „Rede seines Lebens“ spricht die Welt über Bill Clinton. Wie schon zuvor beim Auftritt von Michelle Obama überschlagen sich die Kommentatoren vor Begeisterung. Beide, so sind sich viele einig, könnten den Grundstein für die Wiederwahl von Barack Obama gelegt haben.

„Ich denke, wir können hier die Türen schließen“, sagte überschwenglich der ansonsten ruhige und besonnene Alex Castellano, seines Zeichen Republikaner und Berater der Partei. „Es kann einfach nicht besser werden.“

Ähnlich enthusiastisch reagierten andere Kommentatoren: „Bill, der Killer“ titelte die Huffington Post, „Bubbas Donnerschlag für Obama“, feierte die Daily News den Ex-Präsidenten, „Bill der Retter“, fand die New York Post , „es war wie einem Star-Geiger zuzusehen“, sinierte die New York Times, „politische Brillanz“, attestierte die Washington Post und CNN fasste zusammen, was viele dachten: „Es war die beste Rede seines Lebens.“

Für alle, die nicht genug davon bekommen können, hier noch einmal in voller Länge die Rede von Bill Clinton auf dem Parteitag der Demokraten in Charlotte, North Carolina. So geht Wahlkampf!