Dream Team: Obama-Big Bird

TV-Spot: Big Bird und Präsident Obama gegen Herausforderer Romney

Big Bird, übernehme!

Eine Woche nach seinem katastrophalen Auftritt in der ersten Fernseh-Debatte mit Mitt Romney hat Präsident Obama einen neuen, unerwarteten Verbündeten: Big Bird. Der beliebte gelbe Vogel aus der Sesamstraße ist ins Fadenkreuz der Republikaner geraten. Obama Herausforderer Mitt Romney will zur Sanierung des US-Haushaltes Big Bird nicht nur rupfen, sondern gleich ganz schlachten.

„Es tut mir leid. Ich werde die Subventionen für PBS streichen“, verkündete Mitt Romney vor 67 Millionen TV-Zuschauern in der 90-Minute-Debatte am vergangenen Mittwoch. „Ich mag PBS und ich liebe Big Bird. Aber ich werde mir nicht mehr Geld aus China leihen für Dinge, die wir nicht brauchen.“ Big Bird und der öffentliche TV-Sender PBS als Retter des defizitären US-Budgets?

Das neue Dream Team im US-Wahlkampf: Obama und Big Bird!

Romneys Gegner nahmen den Spruch dankbar auf und starteten im Internet eine Blitz-Kampagne. Motto: Rettet Big Bird! Und auch Obama sah eine Chance die Schmach von Denver wettzumachen und verbündete sich mit der Sesamstraße. „Elmo, pass nur auf“, scherzte Obama bei einem Wahlkampfauftritt. „Sie sind auch hinter dir her.“

Mittlerweile ist aus dem Spaß politischer Ernst geworden. In einem TV-Werbespot greift das neue Dream Team, Obama-Big Bird, Romney scharf an: „Ein Mann hat den Mut, seinen Namen endlich auszusprechen“, heißt es in dem Clip und zeigt dabei die verurteilten Wall Street Verbrecher Bernie Madoff, Ken Lay und Dennis Kozlowski. „Wer ist das teuflische Genie hinter diesen Kriminellen. Es ist Big Bird, Big Bird, Big Bird.“

„Groß, gelb und eine Bedrohung für unsere Wirtschaft“ heißt es weiter. „Mitt Romney weiß, es ist nicht Wall Street, über die man sich Sorgen machen muss, es ist die Sesamstraße.“ Am Ende zeigt der Spot Big Bird mit einem Teddybären in seinem Nest. „Mitt Romney stellt sich unseren Feinden, egal wo sie ihr Nest haben.“

PS: Die Subventionen für PBS und Big Bird betragen 0,001 Prozents des US-Haushaltes! Allein das US-Verteidigungsministerium verschlingt in etwa sechs Stunden mehr als PBS und Big Bird in einem Jahr!