Trump Watch


Trump und sein gestörtes Verhältnis zum Demonstrationsrecht. Gefährlich!

Trump Watch: Wenn Trump schon nicht die täglichen Proteste gegen sich in den Griff bekommt, tut er das, was Diktatoren auch machen. Er diffamiert seine Gegner als “Anarchisten, Gauner und bezahlte Demonstranten”. Schockierend! Russland Präsident Putin macht das auch.


Trump Sprecherin Kellyanne Conway und das “Bowling Green Massaker”

Trump Watch: Eine Lüge, die fassungslos macht! Zur Rechtfertigung für Trumps Einreisestopp für Moslems aus sieben Ländern fabuliert Conway im TV über zwei Irak-Flüchtlinge als Vordenker des “Massakers in Bowling Green in Kentucky”, über das nie berichtet wurde. Conway hat Recht. Das Problem:  Das „Massaker hat nicht stattgefunden!! Conways “Alternative Fakten” sind Lügen!


Trumps Angriffe auf NY Times und Washington Post – schäbig und gefährlich!

Trump Watch: Der Präsident lügt! (Und macht Rechtschreibfehler) Die NY Times hat sich nie bei ihren Lesern für seine Trump-Berichterstattung entschuldigt. Und von einem Leserschwund kann keine Rede sein. Im Gegenteil. Times und Washington Post verzeichnen neue Rekorde. Die Times meldet drei Mio (!) Abonnenten, eine Verdoppelung zu 2016.

Trumps Angriff auf die Lügenpresse hat System. Sein rechtspopulistischer Chefberater Steve Bannon nennt die Medien zu Recht die Oppositionspartei. In dieser Gedankenwelt machen Trumps pausenlose Angriffe auf Times und Post Sinn. Doch wer von Lügenpresse spricht will einen anderen Staat!


Trump: 3-5 Mio. Illegale Immigranten wählten Hillary Clinton und kosteten Trump den Sieg bei der Popular Vote. Quatsch!

Trump Watch: Falsch. Trump gewann die Wahl durch die 304 Electoral Votes der Bundesstaaten, verlor aber insgesamt mit mehr als drei Mio. Wählerstimmen (Popular Vote) gegenüber Hillary Clinton. Eine Tatsache, die ihn maßlos ärgert und die er nicht wahrhaben will. Immer wieder versucht er diese “Niederlage” mit seiner Verschwörungstheorie von illegalen Einwanderern zu erklären, die angeblich für Hillary gestimmt hätten. Es gibt dafür keine Beweise. Die Behauptung ist falsch und wurde mehrfach widerlegt. Trump der „schlechte Gewinner“!

Auf Seite 8 geht es weiter mit Trump Watch